Schaltwerk: 158,0g

Nach zahlreichen Änderungen wiegt das Shimano XTR Shadow Schaltwerk mit 158g mehr als 20g weniger als im Serienzustand. Neben den drei Anschlagschrauben, die allerdings auch serienmäßig aus Alu sind, wurden die Zugklemmschraube, die Schaltröllchenschrauben und die Befestigungsschraube gegen schwarz eloxiertes Aluminium von Jäger Motorsport bzw. Face getauscht. Der Ausleger ist von carbonschmiede und wird von…

Weiterlesen

Tacho: 61,0g

Auf der Suche nach auszumerzenden Farbtupfern am Bike blieb auch mein geliebter Polar CS600 nicht verschont. Die rote Starttaste sollte weichen, aber leider war man bei Polar nicht willens, mir eine graue zu verkaufen. Danach habe ich einen Tag lang geschmollt, nach Alternativen gesucht und bin zu der Erkenntnis gelangt, dass leider kein anderer Hersteller…

Weiterlesen

Flaschenhalter: 22,8g

Was lange währt, wird endlich gut: Ich hatte den wunderschönen Campagnolo Record Carbon Flaschenhalter schon für das alte Spark gekauft, konnte ihn aber nicht montieren weil es bei Rahmengröße S einfach zu eng war um noch eine Flasche rein- oder rauszubekommen. Am M-Rahmen passt dagegen alles, daher muss er nun nicht mehr im Schrank liegen….

Weiterlesen

Kassette: 223,2g

Mit ein wenig Verspätung kam heute auch der Kassettenabschlussring vom Eloxieren zurück. Damit ist die Kassette komplett und ich möchte sie Euch nicht länger vorenthalten. Erwartungsgemäß stammen die Ritzel aus Shimanos XTR 970. In der Variante mit 11 bis 32 Zähnen bringen alle Neune 219,4g auf die Waage. Der Extralite ExtraBolt 3.3 Lockring spart mit…

Weiterlesen

Dämpfer: 245,2g

Passend zur Gabel fahre ich seit einiger Zeit einen Rock Shox Monarch 4.2 Dämpfer mit 245,2g anstatt des völlig überschätzen DT Nude TC. Allerdings bedurfte es einiger Anpassungsmaßnahmen, bis der Dämpfer nach meinen Vorstellungen arbeitete. Dazu kamen die obligatorischen optischen Veränderungen. Ein Wechsel auf dickeres Öl machte den Monarch überhaupt erst tauglich für das hohe…

Weiterlesen

Gabel: 1358,6g

Nach Reba Worldcup und SID Worldcup 2009 am alten Spark ist es nur logisch, dass eine SID Worldcup 2010 mit Carbonkrone mein neues Spark ziert. Allerdings ist auch die Gabel nicht mehr so ganz im Serienzustand. Mit 167mm Schaft, ohne Zugstufeneinsteller und mit einer Carbonventilkappe wiegt sie 1358,6g. Zur Verfeinerung der Optik, die Ihr leider…

Weiterlesen

Vorbau: 105,5g

Heute kamen (fast alle) meine Teile vom Eloxieren zurück und jetzt kann ich endlich zum finalen Aufbau schreiten. Auch der Vorbau wartete noch auf eine optische Veränderung. Mit schwarz eloxierter Klemmschelle, schwarzen Titanschrauben und schwarzen Titanunterlegscheiben (wie alle schwarzen Titanteile an meinem Bike von bikehardest) wiegt der Ritchey WCS 4Axis 105,5g. Eigentlich nur als Platzhalter…

Weiterlesen

Update: Kurbelset 698,5g und Bremsanlage 699,7g

Während ich ungeduldig auf die letzten Teile warte, die nächste Woche bei mir eintrudeln sollten, möchte ich Euch nicht vorenthalten, dass ich eine von mir angepeilte Zielmarke gleich zweimal unterbieten konnte: Mit ein bisschen Feinarbeit habe ich Kurbelset und Bremsanlage nun doch noch jeweils unter 700g gebracht und eigentlich war es gar nicht mal so…

Weiterlesen

Bremsanlage: 705,5g

Die Hebel hatte ich ja schonmal einzeln vorgestellt, nun ist auch die ganze Bremsanlage fertig. 705,5g wiegt das komplette Set mit den Centerlock-Scheiben in 160mm vorne und 140mm hinten. Das erscheint auf den ersten Blick nicht wirklich leicht, aber 40g im Vergleich zum Originalzustand sind eine ordentliche Ersparnis und die Originalscheiben sind leider ziemliche Schwergewichte….

Weiterlesen

Umwerfer: 75,6g

Ich denke man sieht es mir bei aller Liebe zur XTR nach, wenn ich mich beim Umwerfer aus der Schwestergruppe Dura Ace bediene. Verfeinert mit schwarzen Alu-Schrauben spart der Umwerfer aus der 7900er Baureihe mit seinen 75,6g immerhin 70g auf das XTR-Pendant ein. Das Blitzlicht zeigt auch hier schonungslos die Spuren des bisherigen Einsatzes, womit…

Weiterlesen