Manchmal hat man in der Schwalbe-Lotterie Glück mit der Serienstreuung und bekommt leichte Exemplare. Der Rocket Ron in 2,25 Zoll für das Vorderrad ist mit 453,1g der leichteste, den ich bisher hatte und dennoch schwerer als die Herstellerangabe. Der gleich breite Furious Fred am Hinterrad ist mit 375,8g dagegen deutlich leichter als angegeben. Diese Reifenpaarung werde ich unter normalen Bedingungen fahren. „Normal“ ist dabei ein dehnbarer Begriff, denn im letzten Jahr bin ich auch am Erbeskopf gut mit diesen Reifen zurecht gekommen, während manche schon die Schlammreifen aufgezogen haben. Während Felgenband und Latexmilch von Notubes kommen, verbaue ich aus Farbgründen die silbernen Eclipse-Ventile mit 14,7g.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Please leave these two fields as-is: