Strecke: 22,5km / 585hm
Ergebnis: 5. von 14 Altersklasse , 8. von 37 gesamt, Sieger Bitburger-Sprint
Zeit: 1:10:50

Diesen Rennbericht schreibe ich fünf Monate nach dem Rennen. Nach einer schnellen Runde im Laufelder Schlamm und dem Gewinn des Bitburger-Sprint war der Ofen aus und ich wurde langsam aber sicher nach hinten durchgereicht. Heute weiß ich, dass es am Pfeifferschen Drüsenfieber lag, dass ich von Rennen zu Rennen immer mehr abbaute. Wenigstens konnte mein Bike zeigen, dass es unter wirklich allen Bedingungen gut funktioniert.

Fazit:
Unter den gegebenen Umständen kann ich mich nicht beschweren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Please leave these two fields as-is: