Schaltwerk: 158,0g

Nach zahlreichen Änderungen wiegt das Shimano XTR Shadow Schaltwerk mit 158g mehr als 20g weniger als im Serienzustand. Neben den drei Anschlagschrauben, die allerdings auch serienmäßig aus Alu sind, wurden die Zugklemmschraube, die Schaltröllchenschrauben und die Befestigungsschraube gegen schwarz eloxiertes Aluminium von Jäger Motorsport bzw. Face getauscht. Der Ausleger ist von carbonschmiede und wird von…

Weiterlesen

Tacho: 61,0g

Auf der Suche nach auszumerzenden Farbtupfern am Bike blieb auch mein geliebter Polar CS600 nicht verschont. Die rote Starttaste sollte weichen, aber leider war man bei Polar nicht willens, mir eine graue zu verkaufen. Danach habe ich einen Tag lang geschmollt, nach Alternativen gesucht und bin zu der Erkenntnis gelangt, dass leider kein anderer Hersteller…

Weiterlesen

Flaschenhalter: 22,8g

Was lange währt, wird endlich gut: Ich hatte den wunderschönen Campagnolo Record Carbon Flaschenhalter schon für das alte Spark gekauft, konnte ihn aber nicht montieren weil es bei Rahmengröße S einfach zu eng war um noch eine Flasche rein- oder rauszubekommen. Am M-Rahmen passt dagegen alles, daher muss er nun nicht mehr im Schrank liegen….

Weiterlesen

Kassette: 223,2g

Mit ein wenig Verspätung kam heute auch der Kassettenabschlussring vom Eloxieren zurück. Damit ist die Kassette komplett und ich möchte sie Euch nicht länger vorenthalten. Erwartungsgemäß stammen die Ritzel aus Shimanos XTR 970. In der Variante mit 11 bis 32 Zähnen bringen alle Neune 219,4g auf die Waage. Der Extralite ExtraBolt 3.3 Lockring spart mit…

Weiterlesen

Dämpfer: 245,2g

Passend zur Gabel fahre ich seit einiger Zeit einen Rock Shox Monarch 4.2 Dämpfer mit 245,2g anstatt des völlig überschätzen DT Nude TC. Allerdings bedurfte es einiger Anpassungsmaßnahmen, bis der Dämpfer nach meinen Vorstellungen arbeitete. Dazu kamen die obligatorischen optischen Veränderungen. Ein Wechsel auf dickeres Öl machte den Monarch überhaupt erst tauglich für das hohe…

Weiterlesen